Neuzustand

Wohnhaus Oberursel

Das Wohnhaus wurde 2014 auf einem der letzten bebaubaren Grundstücke in unmittelbarer Nähe zum Urselbach errichtet. Der hellgrau verputzte Kubus wurde äußerlich sehr schlicht mit großen Fensteröffnungen gestaltet. Hierbei war insbesondere der Bezug zu den nördlich gelegenen Urselbachwiesen wichtig, aber auch die Öffnung des Erdgeschosses zum südlichen Innenhof und westlichen Garten. Das Erdgeschoss ist als ein offener Raum konzipiert, der durch eingestellte verschiebbare Wände ein zusätzliches Zimmer (Bibliothek/ Gästezimmer) das Wohnzimmer und die Küche abtrennt. Im geöffneten Zustand ermöglicht es einen Durchblick durch alle Räume auf den Urselbach. Das Obergeschoss beherbergt insgesamt drei Schlaf- und ein Badezimmer, verbunden durch einen breiten „Spielflur“, der durch ein Oberlicht und eine verglaste Sitznische belichtet ist. Das Flachdach ist begrünt.

Bauzeit

2013 bis 2014

Bauherr

privat

Projektleitung

Stephan Kummer


Impressum | Kontakt